Menu

Bleib mit dem Blog über die Medizin informiert!


über mich

Bleib mit dem Blog über die Medizin informiert!

Im Internet gibt es unzählige Blogs über Gesundheit und Medizin. Da das Thema Gesundheit und die Medizin dazu ein sehr sensibles Feld ist, ist ein Blog mit korrekten Informationen und den neuesten Trends wichtig. Hier erhältst du alle wichtigen und relevanten Auskünfte, die du wissen musst. Du bekommst hier Tipps, die dir helfen gesund zu bleiben und fit in die neue Jahreszeit zu starten. Alle aktuellen Krankheiten und deine Symptome werden hier beschrieben und dir dabei Lösungsansätze gegeben, wie du dich in Zukunft besser fühlen kannst. <br\>Hier werden die aktuellen Trends über die Gesundheit und Medizin beschrieben, die dir dabei helfen, gesund durch die kalte Jahreszeit zu gelangen. <br\>Auf dem Blog hast du die Möglichkeit aktuelle Einträge zu lesen, diese zu kommentieren oder aber auch deine Meinung zu einem dir bekannten Thema zu äußern.<br\>

letzte Posts

Pilates: aktiv mit dem Powerhouse
15 Juli 2021

Pilates hat eine besondere Geschichte. Der Mönchen

Das Bestattungsinstitut als Dienstleister in existentiellen Situationen
8 Juni 2021

Wenn ein geliebter Mensch aus der eigenen Familie

Welche Aufgaben hat ein HNO-Arzt?
4 Mai 2021

Ein HNO, oder auch Hals-Nasen-Ohren-Arzt genannt,

Alles was Sie über die Physiotherapie wissen sollten
16 Februar 2021

Physiotherapie ist eine Wissenschaft für die Gesun

Voraussetzungen und Ziele einer orthopädischen Reha
4 Dezember 2020

Die meisten Menschen kennen der Begriff der Rehabi

Welche Aufgaben hat ein HNO-Arzt?

Ein HNO, oder auch Hals-Nasen-Ohren-Arzt genannt, stellt Krankheiten der Sinnesorgane fest. Hat man beispielsweise als Patient sehr starke Ohrenschmerzen, die länger anhalten, sollte man einen HNO aufsuchen. Welche Krankheiten ein HNO-Arzt feststellen kann, erfährt man in den nachfolgenden Zeilen.

Wann sollte man zu einem HNO und was kann er alles feststellen?

Ein Hals-Nasen-Ohren-Arzt ist spezialisiert auf Hals Nase und Ohren. Die Aufgaben eines solchen Arztes sind Vorbeugung, Erkennung, Prävention und Nachsorgung im Bereich HNO-Erkrankungen. Außerdem kümmern sie sich um
Menschen mit Sprachstörungen.

Stellt man beispielsweise eine Ohrenentzündung fest, sollte man nicht lange warten und direkt einen HNO-Arzt wie von der HNO-Praxis am Carlsplatz Dr. med. Bernhard-Tarek Kischk aufsuchen. Gerade bei Babys und Kleinkindern sollte man nicht lange zögern, da diese Krankheiten schnell chronisch werden können. Oftmals ist das Ohr nur durch Ohrenschmalz verstopft und der HNO-Arzt kann dies mit einem speziellen Gerät lösen. Bei kleinen Kindern genügt oftmals schon warmes Wasser. Ist die Ursache für eine Schwerhörigkeit nicht zu finden, wird in der Regel zu einer Hörhilfe geraten. Des Weiteren führt ein HNO-Arzt Gleichgewichtsprüfungen, Hörtests und Allergietests durch.

So findet man den passenden HNO Arzt

Möchte man auch einen HNO-Arzt aufsuchen, muss man natürlich erst einmal die passende Praxis finden. Da nicht jeder Arzt gleich ist und man sich als Patient auch wohlfühlen muss, kann man sich zuallererst einmal Empfehlungen von Außen holen. Im Freundes- und Familienkreis waren mit Sicherheit schon mehrere Personen in einer solchen Praxis und diese können ihre Erfahrungen weitergeben. Ansonsten kann man sich auch einfach einmal im Internet umsehen. Gibt man dort „HNO-Arzt“ in die Suchleiste ein, bekommt man Hals-Nasen-Ohren-Ärzte in seiner Nähe angezeigt.

Oftmals haben Ärzte die online gelistet sind, bereits Bewertungen von Patienten, die diese Praxis bereits besucht haben. Anhand dieser Bewertungen kann man auch sehen, ob es sich um gute Ärzte handelt oder ob man diese lieber meiden sollte. Hat man einen geeigneten HNO-Arzt gefunden, sollte man diesen nach der Behandlung ebenfalls online bewerten, damit zukünftige Patienten es leichter haben, einen Arzt auszuwählen.

Hat man also auch Probleme mit der Nase, dem Hals oder den Ohren, ist ein Gang zum
Hals-Nasen-Ohren-Arzt unumgänglich. Dieser ist der beste auf diesen Gebieten und kann schnell für Linderung oder sogar Heilung sorgen. Gerade bei Kindern sollte man nicht lange warten und sofort einen Termin vereinbaren. Notfälle werden in der Regel sofort behandelt und man muss mit keiner Wartezeit rechnen. Ansonsten bekommt man einen Termin, was aber ebenfalls oftmals sehr zügig geht. Viele Hausärzte überweisen ihre Patienten auch direkt an einen HNO-Arzt, um ihnen in diesen Bereichen die bestmögliche Behandlung bieten zu können.