Menu

Bleib mit dem Blog über die Medizin informiert!


über mich

Bleib mit dem Blog über die Medizin informiert!

Im Internet gibt es unzählige Blogs über Gesundheit und Medizin. Da das Thema Gesundheit und die Medizin dazu ein sehr sensibles Feld ist, ist ein Blog mit korrekten Informationen und den neuesten Trends wichtig. Hier erhältst du alle wichtigen und relevanten Auskünfte, die du wissen musst. Du bekommst hier Tipps, die dir helfen gesund zu bleiben und fit in die neue Jahreszeit zu starten. Alle aktuellen Krankheiten und deine Symptome werden hier beschrieben und dir dabei Lösungsansätze gegeben, wie du dich in Zukunft besser fühlen kannst. <br\>Hier werden die aktuellen Trends über die Gesundheit und Medizin beschrieben, die dir dabei helfen, gesund durch die kalte Jahreszeit zu gelangen. <br\>Auf dem Blog hast du die Möglichkeit aktuelle Einträge zu lesen, diese zu kommentieren oder aber auch deine Meinung zu einem dir bekannten Thema zu äußern.<br\>

letzte Posts

Ein Lungenarzt ist in der heutigen Zeit unerlässlich
8 September 2021

Der Besuch bei einem Pneumologen ist sehr vielschi

Wissenswertes zum Thema trendige Brillen für Optiker
30 August 2021

Ein Optiker ist meist die erste Anlaufstelle, wenn

Pilates: aktiv mit dem Powerhouse
15 Juli 2021

Pilates hat eine besondere Geschichte. Der Mönchen

Das Bestattungsinstitut als Dienstleister in existentiellen Situationen
8 Juni 2021

Wenn ein geliebter Mensch aus der eigenen Familie

Welche Aufgaben hat ein HNO-Arzt?
4 Mai 2021

Ein HNO, oder auch Hals-Nasen-Ohren-Arzt genannt,

Ein Lungenarzt ist in der heutigen Zeit unerlässlich

Der Besuch bei einem Pneumologen ist sehr vielschichtig. Die sogenannten „Zivilisationskrankheiten“ nehmen immer mehr zu. Asthma, COPD oder eine Lungenentzündung sind nur ein Bruchteil der Krankheiten, die der Arzt behandelt. Entwickelt hat sich dieses Spezialgebiet der Medizin schon sehr früh. Die Bekämpfung der Tuberkulose war einer den maßgeblichen Gründen. Die Anfänge und Weiterentwicklung zum Facharzt Eine schwerwiegende Krankheit war in früheren Zeiten die Tuberkulose. Viele Jahre brachte sie zahlreichen Menschen den Tod. mehr lesen 

Wissenswertes zum Thema trendige Brillen für Optiker

Ein Optiker ist meist die erste Anlaufstelle, wenn es um das Thema Brillen geht. Von ihm erhalten Kunden alle wichtigen Informationen zu Sehhilfen, deren Anfertigung und Bearbeitung. Typgerecht werden die Kunden individuell ihren Wünschen hin beraten, allerdings ohne die augenoptischen Kriterien zu umgehen. In Abstimmung mit dem Kunden werden den ermittelten Werten aus einem Sehtest geeignete Brillengläser ausgesucht und in Auftrag gegeben. Des Weiteren geben Optiker nützliche Hinweise zur Verwendung und Reinigung von Brillen und dem Tragen von Kontaktlinsen. mehr lesen 

Pilates: aktiv mit dem Powerhouse

Pilates hat eine besondere Geschichte. Der Mönchengladbacher, Joseph Hubert Pilates, wurde 1880 geboren. Er war ein zarter Junge und häufig krank. Trotzdem war er bewegungsfreudig und suchte nach neuen sportlichen Herausforderungen. Die Kontrolle zwischen Geist und Körper in Verbindung mit der richtigen Atmung faszinierte ihn. Er wurde kräftiger und ging als junger Mann nach England. Aus dem Hobbyboxer wurde ein Profi. Im 1. Weltkrieg entwickelte er seine persönlichen Trainingsmethoden. Er half Kriegsverletzten bei deren Rehabilitation. mehr lesen 

Das Bestattungsinstitut als Dienstleister in existentiellen Situationen

Wenn ein geliebter Mensch aus der eigenen Familie stirbt, ist das Bestattungsinstitut die erste Anlaufstelle. Es kümmert sich als wichtigster Ansprechpartner nach einem Trauerfall von der Überführung des Leichnams über die Trauerbegleitung der Angehörigen bis hin zur Organisation der Trauerfeier und Beerdigung um alles. Aber auch wenn es um Bestattungsvorsorge geht, kann der Bestatter helfen. Diese ist wichtig, schützt sie die Angehörigen vor großen finanziellen Belastungen. Das Aufgabenspektrum eines Beerdigungsinstituts ist breit gefächert. mehr lesen 

Welche Aufgaben hat ein HNO-Arzt?

Ein HNO, oder auch Hals-Nasen-Ohren-Arzt genannt, stellt Krankheiten der Sinnesorgane fest. Hat man beispielsweise als Patient sehr starke Ohrenschmerzen, die länger anhalten, sollte man einen HNO aufsuchen. Welche Krankheiten ein HNO-Arzt feststellen kann, erfährt man in den nachfolgenden Zeilen. Wann sollte man zu einem HNO und was kann er alles feststellen? Ein Hals-Nasen-Ohren-Arzt ist spezialisiert auf Hals Nase und Ohren. Die Aufgaben eines solchen Arztes sind Vorbeugung, Erkennung, Prävention und Nachsorgung im Bereich HNO-Erkrankungen. mehr lesen